© 2018 by FaHu

FABRIZIO

HUGENTOBLER

Stadtrat Frauenfeld

Mit der Wahl zum Stadtrat Frauenfeld (50%) durfte ich einen grossen Vertrauensbeweis entgegennehmen.

Mit Herz und Verantwortung setze ich mich mit meinen Kolleginnen und Kollegen für eine zukunftsgerichtete, ausgewogene und finanziell gesunde Stadt ein. Vor allem will ich ein volksnaher Stadtrat für alle Bürgerinnen und Bürger sein.

Das ist mein Anspruch.

Mehr zu meinen Haltungen erfahren Sie hier.

Nebst dem Stadtratsmandat arbeite ich bei der Firma GU Sicherheit AG.

 

Fabrizio Hugentobler

kurz und knackig

Fabrizio Hugentobler, 49-jährig, verheiratet mit Suzana und Vater von drei Jungs.

Verwurzelt mit Frauenfeld, deren Sport- und Freizeitvereinen und dem gesellschaftlichen Leben.

 

Kommandant der Feuerwehr Frauenfeld.

Senior Consultant bei GU Sicherheit AG.

Erfahrung in Privatwirtschaft, beruflicher Selbstständigkeit und als Amtsleiter mit knapp 50 Mitarbeitenden.

Ich arbeite ziel- und lösungsorientiert, sachbezogen und verbindend.

 
 

UNSER FRAUENFELD

UNSER FRAUENFELD

Ausgaben

Mit einer verbindlichen Investitionsplanung die kommenden Projekte priorisieren. Es braucht eine Ausgabendisziplin. Neue Projekte erhalten immer ein Preisschild, damit die Bürgerinnen und Bürger wissen, wie sie bei neuen Investitionen finanziell belastet werden.

GEWERBE

Die Geschäfte, Läden und Restaurants beleben unsere Stadt sichern Arbeitsplätze und zahlen Steuern. Bieten wir ihnen faire Bedingungen, auch mit einer Mindestzahl an nahen Parkplätzen. Die hohe Standortattraktivität für Unternehmen beibehalten, damit Arbeitsplätze gesichert und neue dazu gewonnen werden können.

Verkehr

Wir alle sind auf Mobilität angewiesen. Wir fördern den Fussgängerverkehr und die Aufenthaltsqualität in der Stadt, den Veloverkehr und den öffentlichen Verkehr.  Auch auf das Auto sind Menschen und das Gewerbe angewiesen. Auf den Hauptverkehrsachsen soll der Verkehr flüssig rollen und das Stadtzentrum muss entlastet werden.

RichtplÄne

Umsetzen der bestehden Richt- und Zonenpläne. Die Bevölkerung soll wissen, wo in Zukunft was entstehen soll. Damit mehr Menschen auf der gleichen Fläche wohnen, arbeiten, einkaufen und ihre Freizeit verbringen können, müssen wir die Stadt weiterntwickeln und gegen innen verdichten. Alle Bewohner der Stadt sollen sich zahlbare Wohungen leisten können.

energie

Der Sanierungsbedarf von Gebäuden ist hoch. Für Hausbesitzer, die ihre Häuser sanieren müssen, sollen Anreize geschaffen  und Bürokratie niedrig gehalten werden. Energetische Sanierungen müssen gegenüber Ästhetik Vorrang haben.

 Sport | Freizeit

Die Zukunft, der teilweise in die Jahre gekommenen Sport- und Freizeitanlagen, gilt es weitsichtig zu planen. Investitionen für die Zukunft sind nötig um der kommenden Generation das tolle Angebot an Sportinfrastruktur zu sichern. Die hohe Lebensqualität für unsere Bevölkerung in der Freizeit gilt es beizubehalten.

Vereine

Stärkung und vermehrte Unterstützung der freiwilligen Organisationen und Vereine. Sie sind wichtige Eckpfeiler unserer Gesellschaft und leisten immense Jugendarbeit. Es gilt, den Vereinen Sorge zu tragen.

Kommuni-kation

Die Politiker, der Stadtrat soll frühzeitig, klar und offen kommunizieren, intern wie extern. Dabei werden die Anliegen der Bürger ernst genommen - dafür stehe ich ein!

Als Kommunikationsfuchs ist mir die Information intern wie extern sehr wichtig.

 

GALERIE

 KONTAKT|

GET IN ToUCH! 

KontaKt

Fabrizio Hugentobler

Unterfeldstrasse 15b

8500 Frauenfeld

fh@fabrizio-hugentobler.ch

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon